Voltigieren

Voltigieren heißt, turnerisch-gymnastische Übungen auf dem Pferd auszuführen. Das Zusammenwirken von Pferd, Longenführer und Voltigierer bildet die Grundvoraussetzung für diese Pferdesportart. Der Longenführer longiert das Pferd auf einer großen Zirkellinie, die Voltigierer führen ihre Übungen im Einklang mit den Bewegungen des Pferdes aus.  

Für viele Kinder ist das Voltigieren der Einstieg ins Reiten. Spielerisch erfahren sie bereits im Kindergartenalter den Umgang mit und auf dem Pferd.

Pferd Gino
Ferienpass Aktion des Reitervereins Boxenwerder

Aktuelles & Termine

Zeiteinteilung

Die Zeiteinteilung für unser Turnier ist online.

Mehr erfahren ...
Turnier 2019

Es ist wieder soweit...



Mehr erfahren ...
Gemeinsam auf Trab...

Wir möchen mit Euch am Drei- und Vierkampf in Aerzen teilnehmen.

Mehr erfahren ...